The road so far…

Carry on my wayward son

For there’ll be peace when you are done

Lay your weary head to rest

Now don’t you cry no more…

Yes, I love Supernatural, but that’s not why I thought the lyrics were fitting for this entry. It just kinda popped into my head when I came up with the title, which suits this entry quite well, as it’s a summary of what I’ve been doing lately, and what my plans for the near future are. It’s quite the long entry, and more for my own personal benefit, but if you’re interested, please do read on, as it covers a lot of topics.

First off, I’ve been working on my big project Ildora Quest. I’m very slow when it comes to drawing though, so it’s gonna take forever to really complete anything. Still without a properly working PC, it’s kinda hard doing anything big. Glad I have my trusted laptop though, with which I can still draw and create graphics. Anyway, I made a base that I’m quite happy with (for once), and started out doing a Kan’i, which was a lot of fun sketching, but such a drag to ink and color, haha. I’ve also been searching for fitting music, so it’s going forward, although very slowly.

Kan’i

I’ve also made my first tea cup candle, which was a lot of work, but also very fun, and it looks so cute standing on the table with a flame inside of it. I have 5 cups to work with, and am doing my best to complete them all. Maybe I’ll keep my prototype, as the tiniest cup is my favorite. Looking at them all though, I found out that I seem to go for flower patterns with gold, as they all 5 have that in common. It wasn’t even on purpose, but I’ll probably keep going for those kind of cups in the future, as they’re just really cute.

From my private Instagram account.

From my private Instagram account.

Working even more with recycling, I’ve pulled apart and cleaned some second hand jewelry, which I hope to find some good use for in new creations. I’ve also pulled apart some old children’s books, and would like to use some of the images from them for bookmarks. There’s Winnie the Pooh and stuff like that, really cute. Talking about bookmarks; I’m currently working on some anime ones, with Free!, Black Butler and Code Geass. I’ve prepared a lot of images from old anime magazines to be used in colorful bookmarks, so there will hopefully be a lot of different series to choose from soon.

Various bookmarks in the making

On the side, I’ve been drawing a little for no real reason at all, because why not? While watching some behind the scenes videos of the Hobbit, I felt the late night urge to draw Thranduil, but my problem is that when I’m tired, I’m almost the same as a drunk person, and it ended up rather, well… He got a nose job the next morning, ugh! Also, I did a drawing of my dog Arthur. It was fun drawing something from a photo, and coloring it with pencils, which I haven’t done in years.

Thranduil – Before and after

From my private Instagram account.

From my private Instagram account.

← Previous post

Next post →

2 Comments

  1. Wow, da gibt es ja eine ganze Menge zu erzählen… Zuallererst einmal gefallen mir deine Zeichnungen sehr gut! Die Kan’i (?) ist unglaublich süß *___* und der kleine Arthur, hach… ♥ Und so ganz nebenbei: Ich kann das mit deinem müden, alkoholgleichen Zustand seeeehr gut nachvollziehen, so geht es mir bei Müdigkeit auch immer. xD Dafür ist der Thranduil doch echt mehr als super geworden! 😀 Das wäre mir so in dem Zustand nicht gelungen.

    Der zweite Part erfüllt mich im Grunde mit Ärger. Es tut mir echt leid, dass das mit dem Amt und den Leistungen so beschissen läuft… Ist wohl überall gleich, egal wo man ist und was für Leistungen man beziehen möchte… Anstatt dass die, die es brauchen, Geld bekommen, stecken sich die ganzen Politiker einfach immer mehr Geld in die Tasche 😀 Aber aufregen nützt da leider auch nichts. Ich wünsche euch viel Glück, dass es bald mit der Kamera klappt und dann auch mit allem Weiteren! 🙂

    Was die Lightbox betrifft: Ist es sonst nicht möglich, übergangsweise sich selbst etwas zu basteln? Du hast vom Umzug doch sicherlich noch einen großen Karton über, den könnte man doch von innen mit weißer Farbe besprühen oder bemalen und dann eine günstige LED-Lampe oben anbringen? Und mit einer dünnen, runden Holzstange, die du in 4 Teile schneidest, könntest du die Ecken stabilisieren, damit sie nicht zusammenfällt?
    Ich hoffe aber auch dafür, dass es bald klappt! Und viel Glück auch mit deinem PC… Es ist echt ärgerlich, wenn nicht mal das läuft… u_u

    Alles Liebe und endlich Gutes wünsche ich dir und deinem Freund :*

    • Kan’i ist schon richtig geschrieben. Es gibt auch 3 andere Rassen, aber die stelle ich vor wenn ich sie zeigen kann ;w;
      Haha, ich trinke ja nicht, also ist müde wohl das was besoffen am nähesten kommt bei mir. Bin aber ne Nachteule, also geht’s schon. Glaube da war es aber 2 oder 3 Uhr Nachts XD

      Tja, die Politiker denken ja immer, dass man mit sehr wenig überleben kann, aber wissen nicht mal selbst wie es ist nichts zu haben. Wir sind ja jetzt eine Woche drin, und es geht ganz gut mit dem was wir haben, zumal wir eh versuchen weniger Essen wegzuwerfen. Kurzer Haltbarkeit + Reste am nächsten Tag für was neues verwenden = Geld gespart und weniger weggeworfen ^^
      Ja danke, ich wünsche uns auch viel Glück haha! Oder jedenfalls meinem Freund, weil er braucht echt ein wenig Erfolg mit seinem Hobby >.<' Mja, die Sache ist aber die, dass so ne Kiste viel Platz nimmt, und Platz haben wir genauso wenig wie Geld. Darum wollten wie auch ne Lightbox kaufen die man zusammenklappen kann (die sind auch nicht so teuer), aber jetzt werden wir mal sehen wann das wird. Denke auch darüber nach andere Sachen zu benutzen, also vielleicht nicht unbedingt weiss als Hintergrund zu haben, sondern vielleicht Holz, Stoff oder Papier mit Muster. Bei den Teetassen könnte ich vielleicht ein paar Kekse hinlegen, damit es gemütlich aussieht, und für die Lesezeichen habe ich letztes Jahr extra ein schönes altes Buch gekauft, also Farbe statt weiss *grübel*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.